Pflanzenaktion

Noch müssen unsere Pflanzen vor Frost geschützt im Atelier warten…

Die Eisheiligen sind vorbei. Es geht los: Alles ist gepackt für die erste Pflanzaktion 🥳.

Ist ein Platz im Beet gefunden, wird die Pflanze vorsichtig aus dem Topf gelöst…

in das Erdloch gesetzt…

und vorsichtig wieder mit Erde zugedeckt.

Pflanze um Pflanze kommt so ins Beet.

Wenn der Topf gelöst ist, können die Wurzeln der Pflanze genau betrachtet werden. Hier gibt es durchaus Unterschiede: so hat z.B. Färberkrapp rötliche Wurzeln. Diesen Teil der Krapppflanze benötigen wir übrigens später zur Farbgewinnung.

Hier wird Frauenmantel gepflanzt.
Und daneben Färberkamille.

Was für eine Freude: Alle Pflänzchen sind an Ort und Stelle. Jetzt müssen sie nur noch wachsen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.